Hero

Wir entwickeln digitale Lösungen

Seit der Gründung von INOSOFT im Jahre 1993 ist viel passiert. Der klare Fokus liegt damals wie heute auf der Entwicklung individueller Softwarelösungen und der zugehörigen IT-Beratung, vorrangig für Industriekunden. Der erste große Auftrag kam vom Maschinenbauunternehmen Orenstein&Koppel AG.

Inzwischen zählen international tätige Unternehmen zum Kundenkreis, wie z.B. die Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim, CSL Behring oder Sanofi, die Versicherungsgesellschaft R+V, der Heiztechnikhersteller Viessmann oder der japanische Hersteller von Medizingeräten Nihon Kohden.

Für unsere Arbeit ist vielerlei nötig: hohe Kompetenz, gutes Einfühlungsvermögen im Umgang mit anderen Menschen und Offenheit und Neugierde bei den verschiedenen Aufgabenstellungen. In gemischten Teams erarbeiten wir individuelle Lösungen, die sich optimal in die Abläufe und Systeme bei unseren Kunden integrieren lassen.

Innovation

Dass sich ein Teil des Firmennamens von Innovation ableitet, ist kein großes Geheimnis. Auch nicht, dass wir uns außerhalb der Projektarbeit mit interessanten Themen und Trends beschäftigen, um unsere handwerklichen Fähigkeiten zu verbessern und wertvolle Erfahrungen für zukünftige Aufgaben zu sammeln. Dabei spielt unser interner Experimentierraum - die INOSOFT Spielwiese - eine wichtige Rolle.

Hier geben wir Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ohne Zeit- und Ergebnisdruck mit Themen ihrer Wahl auseinanderzusetzen.

Spielerisch, kreativ und vielleicht mal um die Ecke gedacht. So entstehen Innovationen!

Eine Unternehmens­kultur ist schwierig zu erklären

Daher lassen wir einfach ein paar Bilder sprechen.

Gallery
Gallery
Gallery
Gallery
Gallery
Gallery
Gallery
Gallery
Gallery
Gallery

Vereinbarkeit Beruf und Familie

Vor wenigen Jahrzehnten war die Sache noch klar: Der Papa geht arbeiten, die Mama sorgt für das Kind. Dieses Rollenverständnis gilt unter vielen modernen Familien heute zunehmend als antiquiert. Auch der Papa will am Familienleben teilnehmen und warum sollte die Mama eigentlich auf eine Karriere verzichten?

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist seit Anbeginn ein integraler Bestandteil unserer Firmenphilosophie.

Weitere Informationen

Management

Wir sind inhabergeführt. Und zwar nicht nur im Handelsregister und bei Vertragsverhandlungen, sondern auch im Tagesgeschäft. Bei uns sitzen die Chefs mit am Tisch. Denn persönlicher Kontakt verkürzt den Lösungsweg für die Aufgaben unserer Kunden.

Auf dem Bild von links nach rechts: Karin Batz (Personal & Finanzen, CFO), Markus Schwalm (Operatives Geschäft, COO), Thomas Winzer (Vertrieb & Marketing, CEO).

Weitere Informationen

Management

Partnerschaften

Um sicherzustellen, dass wir immer auf dem neuesten Stand sind, arbeiten wir eng mit den wichtigsten Technologieunternehmen zusammen.

Management

Management

Management

Weitere Informationen